Monthly Round Up: Oktober 2017

simply-sophie-okt.jpg

Schaue ich auf den Monat Oktober zurück kann ich sagen, dass dieser doch relativ entspannt war. Es stand nichts weiter an und es ist auch nichts großartiges passiert. Am 21. Oktober hatte ich Besuch von meiner Mum und meiner Schwester - Besuch aus der Heimat bedeutet natürlich, dass es zum Shoppen zum Alexanderplatz geht. Und wenn man schon da ist, kann man auch gleich nochmal Bibimbap zum Abendbrot mitnehmen. Aber nun gut...kommen wir zu meinem kleinen Rückblick.

 

Gesehen

Endlich! Auch ich habe es nun geschafft die erste Staffel von Riverdale zu schauen. Ich war mir erst nicht sicher ob es etwas für mich ist, doch am Ende kann ich sagen, dass sie mir sehr gefallen hat. Die zweite werde ich mir noch so lange aufheben, bis wahrscheinlich alle Folgen da sind, damit ich die dann auch wieder am Stück schauen kann. 

Außerdem hab ich ein neues koreanisches Drama fast zu Ende geschaut - Bride of the Watergod oder auf koreanisch 하백의 신부. Da ich nicht gut in Inhaltsangaben bin, habe ich euch im folgenden die englische Beschreibung von Viki.com eingefügt.

"Yoon So Ah is a pragmatic neuropsychiatrist who carries a tremendous financial burden to run her own practice. Her family has been tasked with serving Ha Baek, a reincarnated water god, for many generations, and So Ah is forced to do the same. Ha Baek starts to develop feelings for So Ah, but he has competition for her heart from Hoo Ye, the CEO of a resort company, who clashes with So Ah over a piece of land but then falls in love with her. Moo Ra is a goddess from the Water Kingdom who has been living on Earth for hundreds of years. Working as an actress, Moo Ra loves Ha Baek and doesn’t appreciate So Ah stealing him away from her. Meanwhile, Bi Ryum is a wind god who has always had a one-sided crush on Moo Ra despite knowing her feelings for Ha Baek.“ (C) Viki.com

 

Gespielt

Ich liebe Simulationsspiele - im Oktober kam nun ein neuer Teil der Story of Seasons Reihe raus. Trio of Towns lautet der Untertitel. Worum es geht?! Ganz einfach, ihr übernehmt eine Farm - man baut Pflanzen an, kümmert sich um seine Tiere und hilft auch gerne den Nachbarschaften bei Auslieferungen von Paketen und Briefen. Es geht einfach darum seine Farm aufzubauen, sich stetig zu vergrößern und auch irgendwann die Liebe eures Lebens zu finden. Ja, ich mag solche Spiele gerne und habe bereits mit dem ersten Teil von Story of Seasons fast 200 Stunden verbracht.

simply-sophie-october-sos-ds.jpg

 

Gekauft

Eine neue Lieferung kam bei meinem Händler des Vertrauens an und so konnte ich nun meine vorbestellten Cd’s von BTS, B.A.P und EXO abholen. (Ja ihr seht richtig, BTS habe ich mir zweimal gekauft. Wie soll man sich bitte bei vier Versionen für nur eine entscheiden?)

 

Gehört

Neben dem neuen BTS Album habe ich diesen Monat sehr gerne die Unit Songs von Seventeen sowie das neue Album von Taemin gehört. ♥

Erzählt mir von eurem Oktober, habt ihr was spannendes erlebt? Welches Song habt ihr am meisten gehört??